Navigation überspringen

Leitbild

Die August-Hermann-Francke -Schulen in Lippe leben Schule in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Eltern und Gemeinden und orientieren sich dabei am Wort Gottes.

Sie vermitteln auf dieser Grundlage wertvolle Bildung mit engagierten Lehrern, damit Schüler sich zu Persönlichkeiten entwickeln, die fähig und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.

  • Das Vertrauen auf Gott und sein Wort leitete die Gründer unserer Schulen und bildet weiter die Grundlage der Zusammenarbeit.

  • Die Lehrer bringen ihre persönliche Beziehung zu Jesus Christus mit in den Schulalltag hinein, um ihren Schülern ein Vorbild zu sein.

  • Wir bieten gute Bildung durch engagierte Lehrer und pädagogische Mitarbeiter. Dabei pflegen wir die aktive Kooperation zu anderen Schulen, Institutionen und Unternehmen.

  • Durch wertschätzenden und respektvollen Umgang schaffen wir eine motivierende Lernatmosphäre mit dem Ziel, das Potenzial der Schüler zu erkennen und zu entfalten.

  • Neben einer guten Ausstattung der Lernräume und gepflegten Gebäuden ist die  aktive Unterstützung der Mitarbeiter zentrales Anliegen unserer Schulen.

  • Gelebte und im Alltag sichtbare Nächstenliebe ist die Basis unseres Schullebens. Unsere Lehrer prägen und begleiten als Vorbilder die Schüler.